WG-Ratgeber und Magazin

Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Lass ma’ nachhaltig – Grünes WG-Leben

Für die Gründung einer harmonischen Wohngemeinschaft, fernab von einer reinen Zweck-WG, setzen immer mehr Mitbewohner auf gemeinsame Interessen. Das kann das gemeinsame Studienfach sein, eine Leidenschaft für einen bestimmten Sport oder aber auch ein starkes ökologisches Bewusstsein.

Eine ganz besondere WG wird derzeit von Lass ma’ nachhaltig in Berlin gegründet. Hier kommen Mitbewohner zusammen, die grün(er) leben möchten. Dafür entwickeln sie eine ressourcenschonende Wohngemeinschaft und probieren dabei alles Mögliche aus, das Müll und Energie einsparen kann.

Lass ma’ nachhaltig ist der erfolgreiche Ideen-Hub für Nachhaltigkeit auf YouTube. Hier entwickelt das LMN -Team News rund um das Thema Nachhaltigkeit, testet klimafreundliche Produkte und stellt grüne Innovationen vor. Einmal die Woche stellen die Bewohner der LMN-WG ihre Tests und Erkenntnisse im LMN YouTube-Kanal vor. Und das Beste ist: Dafür dürfen sie ein Jahr lang in der geräumigen WG mietfrei wohnen!

LMN als Initiative für Nachhaltigkeit geht positiv an das Thema heran, indem das junge Team Alternativen für den Alltag auf Herz und Nieren testet (ein Bett aus Pappe!) und sich über Neuerungen informiert, die die Umwelt positiv oder eben negativ beeinflussen werden (die kommende Kassenzettelpflicht!). Damit wird das Bewusstsein über die Auswirkungen unseres Alltags auf die Umwelt geschaffen und umweltfreundlichen Alternativen die Chance geboten, sich durchzusetzen.

Drei umweltaktive Mitbewohner werden derzeit noch gesucht. Bewerben kann man sich mit einer Video-Kurzvorstellung auf Instagram oder YouTube unter dem Hashtag #LassMaEinziehen.

Verfolgt die WG unter: youtube.com/c/Lassmanachhaltig

Update: Leider wurde das Projekt mittlerweile beendet.

 

Werbeplatz wg-suche.de - Skyscraper, Werbeplatz-Gruppe keine, Website www.wg-suche.de